DRK-BLUTSPENDEZENTRUM OSTWESTFALENLIPPE | BAD SALZUFLEN

Zur Minimierung von Störgeräuschen durch Apparaturen wurde für die Besucher und Mitarbeiter des DRK-Blutspendezentrums Bad Salzuflen die Raumakustik im Bereich Transfusionsmedizin verbessert. Um eine Verbindung von raumakustischer Funktion und optischer Gestaltung sicherzustellen, wurden großflächige Akustik-Bilder sowie Akustik-Deckensegel eingebaut.

 

Akustik-Bilder Alu-Connect 60-1, Akustik-Deckensegel Alu-Connect 40-1

• hochwertiges Rahmenprofil Eloxal silber matt mit bedrucktem Textilgewebe

• Materialkern und Textilgewebe nach DIN 4102 Baustoffklasse B1

• Kern aus hochschallabsorbierendem Material, frei von Schadstoffen und Mineralfasern

• Absorptionsklasse A bzw. C nach EN ISO 1186

 

 

Referenzschreiben  

 

Sehr geehrter Herr Kayser,

wie wir bereits mündlich besprochen haben, sind wir sowohl hinsichtlich der Schalldämmung als auch des von Ihnen empfohlenen Designs mehr als begeistert. Sowohl die Art und Weise Ihrer Arbeit als auch die Zusammenarbeit mit Ihnen waren verbindlich und sehr angenehm. Wir waren sehr zufrieden.

Ich bedanke mich – auch im Namen der Geschäftsführung – ganz herzlich und verbleibe mit freundlichen Grüßen

Dr. med. Ulrike Möller
Leiterin Herstellung Entnahme | DRK-Blutspendezentrum OWL