AKUSTIK-MÖBEL

Lärm und eine ungenügende Raumakustik belasten den Büroalltag. Die Folgen können vielfältig sein und sich negativ auf die Leistungs-fähigkeit, die Kommunikation sowie das emotionale Sozialverhalten der Mitarbeiter niederschlagen. Langfristig kann ein konstanter Geräuschpegel bei der Arbeit sogar die Gesundheit und Zufriedenheit der Belegschaft beeinträchtigen. Gute raumakustische Bedingungen sind daher von entscheidender Bedeutung. 

 

Akustikkunst-Office für eine bessere Raumakustik
Das Ziel unseres Akustikkunst-Office ist es, eine Büroumgebung zu schaffen, die positiv erlebt wird, ein Gefühl des Wohlbefindens vermittelt und die Arbeitsbedingungen nachhaltig verbessert. Daher bestehen unsere Roll- und Stehcontainer aus hoch schallabsorbierenden Modulen, deren lärmabschirmende Wirkung für eine deutlich spürbare Verbesserung der Raumakustik sorgt. Die Akustikkunst-Officemöbel präsentieren sich in einer klaren, modernen Formgebung, sind multifunktionell einsetzbar und schaffen mit ihren verschiedenen, frei kombinierbaren Ausstattungsmöglichkeiten Ordnung in jedem Büro. Optische Akzente setzen die lackierten Fronten und schallabsorbierenden Textilstoffe, die individuell nach Wunsch gestaltet werden können.

Ideal zur flexiblen und effizienten Raumgliederung
Ob als Raumteiler oder für die anpassungsfähige Arbeitsplatzgestaltung – die Steh- und Rollcontainer sind in verschiedenen Höhen erhältlich und können so unterschiedlichste Aufgaben erfüllen. Als halbhohe Raumteiler können sie beispielsweise Gruppenbüros und große Besprechungsräume strukturieren. Denn gerade hier entwickelt sich oft ein Geräuschpegel, der das konzentrierte Arbeiten stört. Die Container mit ihrer schalldämmenden Wirkung sorgen dann für mehr Ruhe am Arbeitsplatz und fördern das Gefühl von Privatsphäre und Diskretion. Gleichzeitig bleibt aber auch die direkte Kommunikation zwischen Mitarbeitern möglich. Die Container mit Rollfüßen lassen sich bei Bedarf besonders leicht verschieben und bieten somit die ideale Lösung für eine flexible Raumnutzung: Mit nur wenigen Handgriffen kann etwa die bestehende Arbeitsplatzanordnung für einen neuen Mitarbeiter ergänzt oder an geänderte Teamkonstellationen angepasst werden. Auch moderne Bürokonzepte, wie das Co-Working oder non-territoriale Offices, wo Arbeitsplätze spontan und frei wählbar genutzt werden, sind mit Rollcontainern problemlos zu realisieren.

 

Akustik-Möbel mit schallabsorbierender Front
Akustik-Möbel mit schallabsorbierender Front
Akustik-Möbel mit schallabsorbierender Front

 

• verbesserte Raumakustik - dank höchster Schallabsorption

• flexibel kombinier- und einsetzbar

• modernes, hochwertiges Design

• individuell in Höhe und Ausstattung

• attraktive Farb- und Formgestaltung

• ideal als Raumteiler einsetzbar

• schafft Ordnung im Büro

• optimiert die Arbeitsbedingungen

 

 

Besonderheiten

Schallabsorption nach DIN EN ISO 354

Höchste Schallabsorption
durch spezielle Akustikkunst-Textilstoffe.

Modulare Gliederung
Anzahl und Art der einzelnen Module kann frei kombiniert werden.

Verschiedene Einsätze
Zur Auswahl stehen Schubladen, Hängeregister sowie offene Regalfächer.

Lackierte Fronten
– können farblich nach Wunsch gestaltet werden.

 

 

Flexible Kombinationsmöglichkeiten

Die Akustikkunst-Officemöbel können ganz flexibel und individuell zusammengesetzt werden: von einem einzelnen Modul (Abb. 1), welches etwa mit einem passenden Sitzkissen zum Verweilen einlädt, bis hin zu vier Modulen je Container für noch mehr Abstell- und Absorptionsfläche. Jedes Modul misst 40 cm in der Höhe und kann je nach Bedarf als offenes Regalfach gestaltet, mit Schubladen oder einem Hängeregister ausgestattet werden.

  

 

Dekore

Für den Korpus unsere Akustikkunst-Module halten wir eine Auwahl folgende Dekore für Sie breit. Passend zu den Frontfarben erhalten Sie auch die entsprechenden Akustikkunst-Textilstoffe.

Module

Höhe 400 mm | Breite 800 mm | Tiefe 490 mm

Füße und Griffe