Kai Flagmeier Frisöre
Komturstr. 18
32049 Herford

Wir wurden damit beauftragt, die Raumakustik im Friseursalon zu optimieren.

Gemäß dem modernen und anspruchsvollen Interieur kamen hochschallabsorbierende Deckensegel zum Einsatz, die mit einer Direktbefestigung abgehängt wurden und sich nahezu schwebend in das bestehende Gestaltungskonzept integrieren.

Aufgrund der hohen Schallabsorptionseigenschaften der Akustikdeckensegel konnte die Nachhallzeit deutlich reduziert und somit eine gute und angenehme Raumakustik geschaffen werden.

Durch die raumakustische Maßnahme werden belastende Nebengeräusche (wie Hintergrundgeräusche durch Fön etc.) minimiert und die Sprachverständlichkeit für Kunden und Personal deutlich verbessert.

 

Akustikdeckensegel

• Oberflächen und Kanten farbbeschichtet

• Format: 1200 mm x 1200 mm

• Materialkern nach EN 13501-1 A2-s1 do

• Abhängung erfolgte über Direktmontage

• Absorptionsklasse A nach EN ISO 1186